Ratte verhält sich sporadisch sehr komisch

Hier sind Fragen zum Verhalten der Ratten untereinander (z.B. Integration, Zähmung), aber auch gegenüber dem Menschen richtig.

Moderatoren: chrisberlin, Asli

Antworten
Nezejaze
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06

Ratte verhält sich sporadisch sehr komisch

Beitrag von Nezejaze » Mo 21. Nov 2016, 22:06

Wir haben zuhause 4 Ratten in einem sehr großen Käfig ( 1,8mx1,5mx0,5m) machen fast jeden Abend (sofern halt möglich) Auslauf... die Ratten sind alle kerngesund keine Milben, Tumore o.ä ( vllt etwas zu viel Speck auf den Rippen aber nicht Fett) Die Ratten erhalten Alleinfuttermittel + Frischfutter als auch frisches Trinkwasser täglich.

Nun zur Frage:
Unsere Ratten sind allgemein sehr zutraulich, kommen bei kleinen Anreizen auf die Hand ( außer eine, sie ist aber auch fast blind und dementsprechend vorsichtig und schreckhaft)
Vor allem die Ratte, um die es geht (Hatschi), war immer sehr zutraulich, war auch die erste die Handzahm geworden ist, ist immer die erste am Gitter und möchte zu uns (sucht Körperkontakt).

Nun hat Hatschi ab und zu so Phasen die über mehrere Tage andauern wo sie sich verhält als wäre ein Raubtier im Zimmer.
Sie hat keine Angst vor uns, schreckt auch nicht vor der Hand zurück wenn man sie streicheln möchte . Aber sie ist dann immer ganz steif, als würde sie genau hinhören oder ein zögerliches Abwarten, als würde gleich etwas passieren und sie muss loslaufen, praktisch im Fluchtmodus.
Nimmt auch Futter im Käfig, als auch im Auslauf sehr zögerlich an und auf der Hand GAR nicht ....
nichteinmal ihr Lieblingsfutter was sie sich sonst bis zum geht nicht mehr ins Maul stopft.

Kann uns jemand da weiterhelfen? Was dieses Verhalten bedeutet? oder viel wichtiger wodurch es hervorgerufen wird?

Wir können ausschließen das es Laute Geräusche , Katzengeruch oder Besuch ist der in die Wohnung kommt ( haben wir bereits getestet)
Die anderen Ratten zeigen auch überhaupt keine Auffälligkeiten.
Viel Dank im Vorraus "/phpbb/images/smiles/icon_smile.gif">

Edit: Unsere Ratten beißen nicht.... NIE.. also wirklich nie.

1>[ Diese Nachricht wurde ge ndert von: Nezejaze am 2016-11-21 21:09 ]

DvD
Mitglied
Beiträge: 453
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06
Wohnort: 67227

Ratte verhält sich sporadisch sehr komisch

Beitrag von DvD » Di 22. Nov 2016, 08:45

Hi,

kraul die Nase in der kritischen Phase mal auf dem Rücken, etwa 2 bis 3 cm von der Schwanzwurzel entfernt.

Was passiert?
Nach bisheriger Schilderung würde ich darauf wetten: sie biegt den Rücken durch, wackelt/vibriert mit den Ohren und springt dann wie von einer Feder gespannt ca. 10 cm weit weg.

Grüße

[addsig]

Nezejaze
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06

Ratte verhält sich sporadisch sehr komisch

Beitrag von Nezejaze » Di 22. Nov 2016, 09:56

Wenn man sie in dieser Phase anfasst bewegt sie sich gar nicht egal wo man sie krault oder streichelt.

Antworten