Ratten gehen nicht mehr in den Auslauf

Hier sind Fragen zum Verhalten der Ratten untereinander (z.B. Integration, Zähmung), aber auch gegenüber dem Menschen richtig.

Moderatoren: chrisberlin, Asli

Antworten
Benutzeravatar
ssuussii
Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06

Ratten gehen nicht mehr in den Auslauf

Beitrag von ssuussii » Mo 14. Nov 2016, 20:57

Hallo,

seit meine Rattenoma vor etwa 3 Wochen gegangen ist möchten meine 3 Ratten nicht mehr in den Auslauf.
Erst dachte ich Trauer,dann vielleicht zu langweilig weil Nele keine Aktion mehr macht und hab etwas umgestaltet,jetzt haben sie Angst.

Sie können alleine in den Auslauf wenn sie möchten,ich hab sie jetzt die letzten Tage aufs Dach des Käfigs gesetzt und Mais verteilt.Vom Dach aus könnten sie über ein Regal bis auf den Boden. Der Mais wurde jedoch nur vom oberen Regalbrett genommen obwohl der Käfig 3 Stunden offen war.
Eigendlich sind sie nach 5 Minuten wieder im Käfig,auf den Boden gehen sie gar nicht.
Sie sind auch extrem schreckhaft,bei jeder Bewegung von mir bekommen sie Panik.

Wenn sie im Kafig sind kommen sie her und und sind zutraulich,lassen sich kraulen und auf den Arm nehmen.

Ratlose Grüße

Susanne

Charlesy
Mitglied
Beiträge: 1041
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06
Wohnort: Waghäusel

Ratten gehen nicht mehr in den Auslauf

Beitrag von Charlesy » Mo 14. Nov 2016, 21:44

Liebe Susanne,
deine Süßen trauern und brauchen einfach Zeit, um den Tod ihrer Freundin zu verarbeiten. Ich habe nach dem Tod eines meiner Tierlein schon sehr unterschiedliche Reaktionen erlebt, von mehrtägigem Rückzug bis zum vermehrten Nähe-Suchen; meine Albina hatte mich nach dem Tod ihrer Freundin Baby sogar gebissen. Geholfen hat immer, wenn ich ihnen neue Freundinnen/Freunde gebracht habe.
Liebe Grüße,
Charlesy

Antworten