Urlaubsbetreuung- wichtig bitte lesen!

Hier sind Fragen zum Verhalten der Ratten untereinander (z.B. Integration, Zähmung), aber auch gegenüber dem Menschen richtig.

Moderatoren: chrisberlin, Asli

Antworten
anonymous

Urlaubsbetreuung- wichtig bitte lesen!

Beitrag von anonymous » So 21. Aug 2016, 19:36

hallo,

haben 3 böckchen, im alter von 6 monaten. mit 2 monaten haben wir sie bekommen, sie isnd sehr zutraulich haben auch jeden tag auslauf bei uns auf der couch.nun ist es so dass wir 8 tage in den urlaub fahren bis 28.8. da sind wir wieder zurück. ich habe sie meiner mam gegeben einen grossen zweiten käfig. bei ihr angekommen und eine ratte rausgenommen auf die couch gesetzt ist sie gleich zu mir rauf desöfteren, hat aber alles erkundigt... hab sie dann wieder reingesetzt. sind sie wirklich so menschenbezogen? zu meiner mam haben sie sich nicht getraut.

meine mam will sie auch mal rausnehmen und streicheln auslauf geben etc. sie sind gut versorgt mit wasser futter etc, grossem käfig.


meine sorge, wenn sie meine mam nimmt und sie vertrauen z ihr geschaffen haben, sind wir die bezugspersonen dann abgeschrieben?????? holen sie in 8 tagen wieder...fremdeln sie dann bei uns wieder wie am anfang????????


ich hab total schiss das die batzis sich verändern, und scheu uns gegenüber werden, wenn sie erstmal vertrauen zu meiner mam geschaffen haben!!!! will den urlaub schon abbrechen!!!!!!!


was denkt ihr????


lg

Misaki
Mitglied
Beiträge: 434
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06
Wohnort: München

Urlaubsbetreuung- wichtig bitte lesen!

Beitrag von Misaki » So 21. Aug 2016, 19:42

Hallo,

so schnell vergessen euch eure Jungs nicht "/phpbb/images/smiles/icon_smile.gif">
Vielleicht sind sie euch bei der Abholung etwas beleidigt.

Liebe Grüße
Misaki

anonymous

Urlaubsbetreuung- wichtig bitte lesen!

Beitrag von anonymous » So 21. Aug 2016, 19:53

hmm.... hab da wirklich total schiss.... so ein schöner urlaub und ich muss vllt abbrechen "/phpbb/images/smiles/icon_frown.gif"> hat jemand vllt erfahrungen diesbzgl gemacht???

Sinela
Mitglied
Beiträge: 447
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06
Wohnort: Stuttgart

Urlaubsbetreuung- wichtig bitte lesen!

Beitrag von Sinela » So 21. Aug 2016, 20:31

Hallo!

Du brauchst keine Angst zu haben, Tiere vergessen einen nicht so schnell - im Guten wie im Bösen. Ich war im Dez.15/Jan. 16 und Mai/Juni16 für je fünf Wochen (Krankenhaus/Reha) weg und meine 5 Bubis waren in einer ganz tollen Pflegestelle. Sie kamen nach Hause, sofort in den Käfig gedüst, geschaut ob sich fremde Ratten in ihrem Revier breitgemacht haben und haben geschlafen. Als ich sie abends in den Auslauf geholt habe, war es als seien sie nie weg gewesen - alles verlief wie immer. Deshalb: Genieße deinen Urlaub und freue dich auf deine Jungs, wenn du wieder nach Hause kommst.

LG; Inge

farouchatte
Mitglied
Beiträge: 270
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06
Wohnort: Salmdorf

Urlaubsbetreuung- wichtig bitte lesen!

Beitrag von farouchatte » So 21. Aug 2016, 20:53

Hallo!
Tiere und besonders Ratten vergessen nicht. Ich vermittel ja auch oft welche und wenn ich die nach nem halben Jahr oder Jahr wieder besuche erkennen sie mich immer noch, auch wenn sie nur kurz hier waren.

Das krasseste Erlebnis dazu: Eine ausgesetzte Ratte hatte ich eingesammelt, 5 min (nicht länger) in die Jacke gesteckt, da ich die Transportbox noch herrichten mußte. Dann hab ich ihn reingesetzt und die anderen eingefangen, alle zum TA gebracht, später kamen sie ins Tierheim und wurden vermittelt. Diesen einen und ein paar andere hatte eine Freundin von mir adoptiert. Als ich sie ein halbes-dreiviertel Jahr später mal besucht hab (wohnt weiter weg) hat mich der Ratz erkannt, ist zu mir, hat sich angekuschelt, Bussis gegeben, wollte gar nicht mehr weg! Nur 5 min in der Jacke...

Da werden sich Deine auf jeden Fall an Dich erinnern und freuen Dich wieder zu sehen, wenn sie jetzt viel mit Dir schmusen und kuscheln "/phpbb/images/smiles/icon_wink.gif">

Liebe Grüße
farouchatte [addsig]

anonymous

Urlaubsbetreuung- wichtig bitte lesen!

Beitrag von anonymous » So 21. Aug 2016, 21:28

meine mam nimmt sie nicht raus hat viel zu viel angst vor ihnen... es heisst sie sind den gazen tag bis zum sonntag im käfig, der aber gross genug ist... hoffe das macht nix aus... und vllt freuen sie sich dann umso mehr wenn wir wiederkommen und gewohnter käfig allerdings neu ausgemistet...


hoffe sehr dass ich trotzdem den urlaub noch geniessen kann... ohne sorge..

Antworten