Muss ich die Ratte zwangszähmen?

Hier sind Fragen zum Verhalten der Ratten untereinander (z.B. Integration, Zähmung), aber auch gegenüber dem Menschen richtig.

Moderatoren: chrisberlin, Asli

Antworten
Melli2408
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Di 3. Jan 2017, 10:33

Muss ich die Ratte zwangszähmen?

Beitrag von Melli2408 » Di 3. Jan 2017, 16:53

Seit ca. 3 Monaten haben wir zwei junge Rattendamen!
Funny hat sich schnell eingelebt und klettert freudig auf und rum!
Flöckchen ist sehr scheu und ängstlich! Sie klettert zwar schonmal über mich um auf eine Kommode zu gelangen, aber sobald sie Hände oder Füße sieht beißt sie zu!
Ich habe von zwangszähmung gehört, aber eigentlich kein Freund davon!
Habt ihr eine andere Idee, wie wir Flöckchen dazu kriegen nicht mehr zu beißen??
(sie knappt nicht, sie beißt )

farouchatte
Mitglied
Beiträge: 270
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06
Wohnort: Salmdorf

Re: Muss ich die Ratte zwangszähmen?

Beitrag von farouchatte » Do 5. Jan 2017, 01:46

Hallo!
Ich quitsche dann immer wie die Ratten wenn sie sich zu feste putzen. Dann wissen sie daß das weh tut und lassen es meistens. Wenn es nicht aus Versehen ist sondern mit Fleiß weil ihnen langweilig ist und sie das sehr lustig finden dann unterwerfe ich sie schon wie es auch andere Ratten tun würden, also nehmen, auf den Rücken drehen und Bauch begrabbeln. Meißtens hat sich das dann gleich wenn sie merken daß man keine Angst mehr hat. Das Unterwerfen auf diese Art tut ihnen nix, untereinander machen sie das auch dauernd um die Rangordnung klar zu stellen.

Allerdings würde ich noch 2-3 Ratten dazu integrierten, denn Zweierhaltung ist nicht natürlich und sehr oft problematisch. Rudel beginnen erst ab 3 Tieren und Ratten sind sowas von Rudeltiere ;)

Liebe Grüße
farouchatte

Antworten