nach 2,5 Jahren wird ein Weibchen plötzlich agressiv gegenüber der anderen

Hier sind Fragen zum Verhalten der Ratten untereinander (z.B. Integration, Zähmung), aber auch gegenüber dem Menschen richtig.

Moderatoren: chrisberlin, Asli

Benutzeravatar
Zuse
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 16:05
Wohnort: Berlin

Re: nach 2,5 Jahren wird ein Weibchen plötzlich agressiv gegenüber der anderen

Beitrag von Zuse » Sa 5. Jan 2019, 20:43

Hallo,
ja bin mir sicher, weil ich damals das Rezept und die Dosierung abfotografiert habe ;)
Irgendwie habe ich das Gefühl, dass beide Ratten sich jetzt mit der Situation zumindest abgefunden haben. Wenn ich sie nacheinander aus dem Käfig lasse, gehen sie auch jeweils wieder in ihren Käfig zurück und versuchen nicht, bei der jeweils anderen reinzukommen. Die beiden Kuscheltunnels habe ich den Käfigen so aufgehängt, dass die beiden sich in einem halben Meter Entfernung zumindest ansehen können. Morgen möchte ich mal versuchen, die beiden gleichzeitig in den Auslauf zu lassen und mal schauen, wie sie darauf reagieren. Streifi (die gebissene) liegt auch schon wieder viel entspannter im Tunnel auf dem Bauch, vorher hat sie sich nur noch auf die Seite gelegt, um nicht gebissen zu werden.

Charlesy
Mitglied
Beiträge: 1046
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06
Wohnort: Waghäusel

Re: nach 2,5 Jahren wird ein Weibchen plötzlich agressiv gegenüber der anderen

Beitrag von Charlesy » Sa 5. Jan 2019, 21:38

Hört sich gut an. Wir drücken die Daumen,
lg, Charlesy, Leopold, Wigo und Maximilian

Antworten