Rattenzimmer 2.0 - Wie es bei mir aussehen soll

Fragen und Tipps rund um die Einrichtung des Käfigs und die optische Gestaltung des Freilaufgebiets.

Moderator: Das Team

Antworten
SurrealLucy
Mitglied
Beiträge: 640
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06
Wohnort: Braunschweig

Rattenzimmer 2.0 - Wie es bei mir aussehen soll

Beitrag von SurrealLucy » Fr 4. Mär 2016, 10:13

guten Morgen!

Gott, da hab ich glatt vergessen gehabt, dass ich den Thread abonniert hatte. "/phpbb/images/smiles/icon_eek.gif">

Also, die Kombi aus VC 1 udn NoName-Voli existiert nimmer, da letztere nun entsorgt wurde. Meine Ratten hausen derzeit in einem Käfig, der 1,1 m lang, 1,1m hoch und 55cm tief ist, dazu haben sie ienen Auslauf von 4qm.
Holger bewohnt derzeit die VC 1 mit einem Auslauf von knapp 2 qm.

Zwischen den beiden Gehegen sind knapp 3 m Platz. Da bewahre ich die 3 TraBos auf, da steht ein Wäschekorb für die schmutzigen Rattendecken und auch ein Korbstuhl für mich, falls ich mich einfach mal dazwischen setzen und auf beiden Seiten spielende Ratten sehen möchte. "/phpbb/images/smiles/icon_wink.gif">

Einen Krankenkäfig habe ich zur Zeit auch nicht mehr. "/phpbb/images/smiles/icon_eek.gif">
Der flog beim letzten Sperrmüll auch raus, denn er war ebenso wie die Voli in einem Zustand, dass ich es nicht mti mir hätte vereinbaren können, es zu verkaufen oder auch nur zu vverschenken.

Der Schritt, mind. 1 weitere VC mit der bereits vorhandenen zu verbinden, ist aber immer noch in meinem Kopf.
Ebenso wird der Käfig, in dem jetzt Hans, Günther und Kunibald leben, weiterhin in Betrieb bleiben, wenn später vllt. auch nur als Ersatz für Integrations- oder Pflegetiere. Ich finde den von den MAßen her nämlich auch ganz toll.

Hoffentlich können wir gegen Ende diesen Jahres weiterbauen. Vielleicht schon eher, sollte die Integration von Holger zum Rudel gelingen. Dann wär ja die VC frei und wir könnten basteln.

_________________
\"green">Warnung: Selbstständiges Denken könnte zu neuen Erkenntnissen führen!
\"red">Beweg´ dein Gehirn - JETZT! (Welle: Erdball)
[b] \"cyan">[i]LG von der 2-Beinerin mit den 4 4-Beinern mit nacktem Schwänzen und den 20 8-Beinern! "/phpbb/images/smiles/icon_smile.gif">[/i] [/b]

1>[ Diese Nachricht wurde ge ndert von: SurrealLucy am 2016-03-04 09:14 ]

SurrealLucy
Mitglied
Beiträge: 640
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06
Wohnort: Braunschweig

Re: Rattenzimmer 2.0 - Wie es bei mir aussehen soll

Beitrag von SurrealLucy » Do 16. Feb 2017, 06:31

Guten morgen.
1 Jahr später 1 schritt weiter.
Dank Ota haben wir wieder einen krankenkäfig. Und eine zweite villa casa 60 liegt auch eingepackt im spinnenzimmer herum.
Der oben beschriebene Käfig wird zur Zeit von Günther, Anton und Niklas bewohnt, soll langfristig aber eher als inti bzw Notfall-Käfig dienen.

Die eine villa casa steht schon, da muss ich nur die Einrichtung raus und putzen. Dann die 2. Casa aufbauen, daneben, verbinden...
Man kann ja seitlich die Gitter raus nehmen, genau das machen wir und sorgen dann mit Kabelbinder für Festigkeit.
Ein bekannter versorgt uns dann mit dem nötigen Holz für die Inneneinrichtung....

...vllt schaff ich Sonntag wenigstens das putzen! ;-)
LG von der 2-Beinerin mit den 6 4-Beinern mit langen nackten Schwänzen, den 4 6-Beinern mit grünem Körper und den 9 haarigen 8-Beinern

Benutzeravatar
Ota
Mitglied
Beiträge: 409
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06
Wohnort: Regensburg

Re: Rattenzimmer 2.0 - Wie es bei mir aussehen soll

Beitrag von Ota » Do 16. Feb 2017, 20:26

Huhu,

bitteschön :mrgreen: Hoffentlich brauchst du ihn nicht ;)
"1 Jahr später" is wohl so ein Rattenhalterding... aber ich bin mal schnell wieder still, is ja nich so, als hätt ich meinen zum Umbau geplanten Schrank mit 15€ Verlust unbebaut wieder weiterverkauft, nachdem er hier 1,5 Jahre lang nur sinnlos rumstand :roll:

LG
Ota

SurrealLucy
Mitglied
Beiträge: 640
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06
Wohnort: Braunschweig

Re: Rattenzimmer 2.0 - Wie es bei mir aussehen soll

Beitrag von SurrealLucy » Fr 17. Feb 2017, 17:56

Hey ota

Dass es hier solange gedauert hat lag an unvorhersehbaren Ratten. V.a dass Holger solange allein sitzen musste brachte unseren Zeitplan durcheinander. Nicht dass wir sowas hätten...
Grobe Planung sieht vor im August fertig zu werden. Da feier ich 20 Jahre rattenhaltung! ;-) :-)
LG von der 2-Beinerin mit den 6 4-Beinern mit langen nackten Schwänzen, den 4 6-Beinern mit grünem Körper und den 9 haarigen 8-Beinern

SurrealLucy
Mitglied
Beiträge: 640
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06
Wohnort: Braunschweig

Re: Rattenzimmer 2.0 - Wie es bei mir aussehen soll

Beitrag von SurrealLucy » So 19. Feb 2017, 15:02

Hehe
So die 2. Casa steht. Nun stehen wir vor dem Problem dass die gitterplatte für oben druff fehlt. Aber da wir ha eh die seitlichen Gitter abmontieren zwecks Durchgang haben wir genug Möglichkeiten das selbst auszubessern. Da wird dann noch ein stuck gittter oben mit Kabelbinder und schienen befestigt und gut is.
Dann brauchen wir noch mehr Kabelbinder um die Käfige nebeneinander zu fixieren.

Un dann jeht dat fleißig weiter! ;-)
LG von der 2-Beinerin mit den 6 4-Beinern mit langen nackten Schwänzen, den 4 6-Beinern mit grünem Körper und den 9 haarigen 8-Beinern

SurrealLucy
Mitglied
Beiträge: 640
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06
Wohnort: Braunschweig

Re: Rattenzimmer 2.0 - Wie es bei mir aussehen soll

Beitrag von SurrealLucy » Mo 27. Mär 2017, 06:42

Moins.
Der Umbau nimmt fährt auf.
Die seitlichen Gitter sind raus. Winkel wurden eingebaut, die tragen die volletage auf mittlerer Höhe. Unten die metallschubfächer bauten wir aus. Dort trägt ebenfalls eine 1,2m lange Siebdruckplatte zur Stabilität der beiden volis bei.

Habe meinen Mann dabei auf das sich anbahnende Problem hingewiesen: ich krieg die ferplastetagen nicht durch die Türen. Ergo entweder von unten her indem ich die platten hochdrucke oder aber seitlich wo eh die Gitter raus sind. Wobei ich eben für letzteres die volis auseinander schieben können muss. Aber es wird alles klappen.
LG von der 2-Beinerin mit den 6 4-Beinern mit langen nackten Schwänzen, den 4 6-Beinern mit grünem Körper und den 9 haarigen 8-Beinern

SurrealLucy
Mitglied
Beiträge: 640
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06
Wohnort: Braunschweig

Re: Rattenzimmer 2.0 - Wie es bei mir aussehen soll

Beitrag von SurrealLucy » Mi 23. Aug 2017, 11:23

Moins
Das Rattenzimmer 2.0 ist nahezu fertig. Zumindest sind die volis miteinander verbunden und längst bewohnt von Kaspar, David, Friedrich und Gustav.

Durch die 2 Siebdruck-Platten stehen die volis sehr stabil. Zusätzlichen halt geben Kabelbinder. Halbetagen sind zusätzlich eingefügt.

Noch steht die voli nicht da, wo sie eigentlich hin soll. Da steht noch der etwas kleinere inti-käfig wo die Opas Anton, Niklas und Günther drin wohnen. Sie haben einen offenen Auslauf kommdm aber ohnehin so gut skd gar nicht mehr raus.

Später soll die voli an die stelle u der intikäfig dahin wo jetzt die voli steht. Aber das ist nur noch kleinkram. Müsste mal Fotos machen davon...

Auf jedenfall hat die voli nun Platz für bis zu 10 fellnasen. Obwohl hoffentlich nie mehr als 6 darin wohnen werden.;-)
LG von der 2-Beinerin mit den 6 4-Beinern mit langen nackten Schwänzen, den 4 6-Beinern mit grünem Körper und den 9 haarigen 8-Beinern

Antworten