Erklärungen zu den Nutzungsbedingungen (NUBs) und Hinweisen in den Unterforen

Wie läuft das mit Forum/Chat/Community? Fragen und Tipps zur Bedienung.
Kritik, Lob und Verbesserungsvorschläge bitte in Anregungen, Lob und Kritik

Moderatoren: Andreas10319, Technikteam

Antworten
Admin
Mitglied
Beiträge: 156
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 14:51

Erklärungen zu den Nutzungsbedingungen (NUBs) und Hinweisen

Beitrag von Admin » Di 21. Dez 2004, 12:49

Hallo,

offensichtlich werden einige Punkte der http://www.rattenforum.de/phpbb/nub.html" TARGET="_blank">Nutzungsbedingungen (NUBs) immer wieder falsch interpretiert und da die NUBs selber kaum Platz für weitere Erklärungen bieten, haben wir das hier mal nachgeholt und die brisantesten Punkte ein wenig detaillierter erklärt.

[b]Zitat:[/b] [b]Folgende Regelungen sowie die weiterführenden Hinweise in den einzelnen Unterforen (jeweils der erste Thread) sind für alle verpflichtend[/b]

D.h.:
Die Hinweise in den verschiedenen Unterforen sind Bestandteile der NUBs und gelten für [b]jedes [/b]Unterforum. Um diese nicht zu voll zu stopfen, haben wir sie jeweils dort angebracht, wo sie am häufigsten benötigt werden. Dennoch haben sie [b]überall [/b]im Forum Geltung.

[b]Zitat:[/b] [b]1.Forum von und für Rattenliebhaber[/b]
[i]Rattenforum.de ist ein tierschutzorientiertes Liebhaberforum. Daher sind folgende Themengebiete verboten:

- Vermehrung und die praktizierte Zucht
(...)- das Verfüttern von Ratten [/i]

und ergänzend dazu:

[b]Zitat:[/b] [b]4. Reptilienhalter und Rattenhalter[/b]
[i]Wir sind Liebhaber, daher sind alle Themen, die das Verfüttern von Ratten betreffen, nicht erlaubt. Dies soll keine Diskriminierung, sondern eine Vorbeugung von erfahrungsgemäß zu emotionalen Diskussionen sein. Auf Anfrage per e-mail können wir interessierten Lesern gerne eine passendere Plattform nennen[/i]

Das bedeutet [b]nicht[/b], dass Reptilienhalter, die ihre Tiere mit Kleintieren versorgen, sich hier nicht aufhalten/registrieren dürfen. Ganz im Gegenteil, es ist durchaus erwünscht, dass sich diese Leute hier über eine artgerechte Haltung ihrer (Futter-)Ratten erkundigen, damit diese wenigstens bis zu ihrem Ableben ein gutes Leben haben.
Es wäre gegen den Tierschutzgedanken an sich, Schlangenhalter, die ihre Futtertiere selber vermehren, hier zu vergraulen - darunter werden letztendlich nur die Ratten selber leiden, wenn sie ggf \"red">. weiterhin nicht artgerecht gehalten werden.

Wenn hier User solche User geradezu durch gezieltes Nachfragen zwingen , öffentlich zu schreiben, dass sie ihre Ratten verfüttern, dürfen sich genau diese User hinterher natürlich auch nicht aufregen, dass das geschrieben wurde.
Wenn ihr es genau wissen wollt (und fragt euch das bitte vorher), dann fragt per KN nach und gebt uns ggf \"red">. Bescheid.

Auch ist es [b]nicht [/b]verboten, sich hier als Züchter/Vermehrer zu registrieren. Wir sind gegen die Zucht, letztendlich muss das aber doch jeder für sich entscheiden. Zwingen können wir niemanden, nur versuchen, mit sachlichen Argumenten zu überzeugen.
Was hier verboten ist, ist die (pro) Diskussion über das Züchten, Tipps zum Züchten selbst zu geben, diese Tiere hier zu vermitteln usw. - also alles, was das Züchten/Vermehren unterstützt.
Dazu zählen auch Links in Postings/Profil oder Signatur zu Züchter-/Vermehrerseiten .

Jemanden innerhalb eines Threads davon zu überzeugen zu versuchen, die Zucht zu unterlassen, ist erstmal nicht verboten, da hier ja eine gute Absicht dahinter steht. Sollte eine solche Diskussion offensichtlich nicht zum gewünschten Ergebnis führen, werden wir in den meisten Fällen schließen und unsere Konsequenzen ziehen.
Ein solcher Versuch sollte allerdings sachlich und freundlich ablaufen und nicht in Beschimpfungen ausarten - dann wird natürlich auch hier geschlossen.

Übrigens begrenzt sich das nicht nur auf die Zucht von Ratten, sondern auf Zucht allgemein.

Bei einigen Threads ist es eine Gratwanderung, bei der wie je nach Lage entscheiden, ob wir den Thread offen lassen oder schließen - so zB bei Threads über Genetik.

Wir hoffen, das war bis hierhin verständlich?

Was tun wir also?

Wir sperren uns bekannten Vermehrern und auch professionellen (anerkannten) Züchtern den Zugang zum Vermittlungsforum ( Aktuelle Notfälle ) und ggf. auch die KN-Nutzung, um eine heimliche Vermittlung über das Forum zu vereiteln. Zusätzlich wird auch die Galeriefunktion ( http://www.rattenforum.de/phpbb/viewtopic.php?topic=85321 forum=13" TARGET="_blank">Ankündigung/Erklärung ) gesperrt. Der Rest des Forums inclusive der Themengalerien bleibt diesen Usern allerdings weiter zur freien Verfügung.
Hierfür benötigen wir natürlich auch weiterhin eure Mithilfe (wie es in der Vergangenheit ja auch schon prima geklappt hat). Wenn euch also irgendwie auffällt, dass da etwas komisch ist und ihr Hinweise/Beweise habt, meldet das bitte an uns.

[b]Zitat:[/b] [b]2. Die aktive Beteiligung [/b]

Hinweise auf Verstöße gegen die Nubs sollten gerade in kritischen Situationen den Mods/Admins vorbehalten bleiben. Solche Hinweise von Usern an andere User werden meistens als beleidigende Anmache aufgefasst.

Bei weiteren Fragen zu dieser Erklärung eröffnet bitte einen neuen Thread mit dem Betreff Erklärungen zu den NUBs in http://www.rattenforum.de/phpbb/viewforum.php?forum=8" TARGET="_blank"> Fragen zu Forum, Chat und Community .

Viele Grüße,
euer Rattenforum-Team

_________________
Kurznachrichten an diesen Account werden aus organisatorischen Gründen nicht oder nur verspätet bearbeitet.
Beschwerden, Anregungen und sonstiges bitte direkt an die im Profil angegebene Email-Adresse senden.

Antworten