Sinn von verwarnt

Wie läuft das mit Forum/Chat/Community? Fragen und Tipps zur Bedienung.
Kritik, Lob und Verbesserungsvorschläge bitte in Anregungen, Lob und Kritik

Moderatoren: Andreas10319, Technikteam

Lexx
Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06

Sinn von verwarnt

Beitrag von Lexx » Fr 25. Mai 2007, 19:27

Hallöchen, me again ^^

Nun, isasophie, dass es keine Strafen, Mahnungen etc. mehr geben soll, ist denke ich, auch nicht im Ansinnen derjenigen, die die Vergabe oder auch Nichtvergabe(!) dieser Schilder kritisieren.

Aber wenn du deinem Chef blöd kommst, dann bekommst du vielleicht je nach Schwere eine Abmahnung. Aber die wird nicht in eurer Abteilung am Schwarzen Brett ausgehängt oder der Chef rennt nicht bei jedem vorbei und sagt: Die ist abgemahnt oder man hängt dir ein Schild an die Tür abgemahnt/verwarnt oder doch? Ich hoffe ja nicht *g* "/phpbb/images/smiles/icon_wink.gif">

Ich finde es auch problematisch, Leuten einen Verwarnungsstempel aufzudrücken und keiner weiß am Ende warum und jeder denkt sich seinen Teil...

Liebe Grüße
[addsig]

Biena22
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: So 18. Dez 2016, 09:08

Sinn von verwarnt

Beitrag von Biena22 » Fr 25. Mai 2007, 19:51

Hallo! *winkwink*

Ich bin noch nicht arg so lang hier im Forum und als mir die Schilder aufgefallen sind, dachte ich schon Oh, was die wohl gemacht haben?! .
Im Endeffekt kenne ich nun einige User, die das ´verwarnt - Schild´ tragen und ich es nicht nachvollziehen kann.
Die Postings sind teilweise sehr aufschlussreich, freundlich verfasst und das Wohl ihrer Ratten steht an erster Stelle.

Was ich eigentlich sagen möchte ist, wer neu ins Forum kommt - diese Schilder sieht - denkt doch zwangsläufig schlecht über diese User. Mir kommt alles etwas allgemein gehalten vor.

Verwarnt - aber warum? "/phpbb/images/smiles/icon_confused.gif">
Natürlich kann man nachfragen - doch ob man immer wahrheitsgemäße Antworten bekommt ist fragwürdig. "/phpbb/images/smiles/icon_wink.gif"> Nicht alle stehen zu ihren Aussagen oder/und sehen ihre Fehler ein.

Naja, das war´s von mir. "/phpbb/images/smiles/icon_wink.gif">

Schönen Freitag noch!
lG
Biena "/phpbb/images/smiles/icon_smile.gif">

Benutzeravatar
Katharina
Mitglied
Beiträge: 655
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Sinn von verwarnt

Beitrag von Katharina » Mo 28. Mai 2007, 10:45

Hallo,

[b]Zitat:[/b] wer neu ins Forum kommt - diese Schilder sieht - denkt doch zwangsläufig schlecht über diese User.
Man könnte ja aus dem Button ein Link machen. Der führt dann zu einem Text, wo kurz allgemein erläutert wir, was verwarnt bedeutet und wofür man ihn nach welchem Prozedere bekommt. Zumindest wüssten dann Neueinsteiger, dass es hier nicht um Rattenhaltung geht, sondern um verletzende Äusserungen gegenüber anderen Usern.

tschüssi
Katharina [addsig]

Birgit
Mitglied
Beiträge: 1650
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06

Sinn von verwarnt

Beitrag von Birgit » Mi 30. Mai 2007, 18:58

Hallo,

[b]Zitat:[/b] Man könnte ja aus dem Button ein Link machen. Der führt dann zu einem Text, wo kurz allgemein erläutert wir, was verwarnt bedeutet und wofür man ihn nach welchem Prozedere bekommt

Die Idee finde ich (persönliche Meinung) gut und wir werden das mal im Team durchsprechen. Einen Hinweistext haben wir schon gebastelt und eben in diesem UF oben angepinnt.
Falls da noch etwas fehlt, sind wir für sinnvolle Vorschläge offen, nur Gemeckere bringt nämlich niemandem etwas - auch euch letztendlich nicht.

Jetzt müssen wir mal schauen, was das ganze Team zu dem Vorschlag oben meint und in wie weit das technisch (automatisiert) umsetzbar ist.

Gruß, Birgit

_________________
\"1">Bei uns leben die Rattenmädels Nini, Melissa, Rilana, Toja, Iona Cosi; der einsame Opa Melvin und der Neue Seamus (Harper), Katze Scooter, Hund Merle und Teddyhamster Nepomuk

\"darkred">Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man unterlässt.

[b]Junger Rattenbock sucht dringend neues Zuhause! Infos und Fotos http://www.rattenforum.de/phpbb/viewtopic.php?topic=107246 forum=3" TARGET="_blank">hier [/b]

ANJAundBOBBY
Mitglied
Beiträge: 274
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06

Sinn von verwarnt

Beitrag von ANJAundBOBBY » Mi 30. Mai 2007, 23:09

Hi,

@Katharina:

Klasse Idee!!!!

LG
Anja

DieNicki
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: So 18. Dez 2016, 09:09

Sinn von verwarnt

Beitrag von DieNicki » Do 31. Mai 2007, 10:50

Hi,

ich freu' mich drauf, dass bald was passiert und das ganze dann etwas durchsichtiger wird.

Und ein super Beispiel für wie / warum wird man verwarnt war gestern Anaconda "/smilies/Teuflisch/dia_0240.gif" BORDER="0">
Da war es wirklich deutlich, warum dieses Schildchen verteilt wurde.

Liebe Grüße,
Nicole
(die seit gestern nicht mehr so scharf drauf ist zum Nachahmer zu werden) [addsig]

anonymous

Sinn von verwarnt

Beitrag von anonymous » Do 31. Mai 2007, 12:22

Hi at all

Ich bin jetzt seit ca. einem Jahr im Forum. Auch mich hat am Anfang dieses gelbe Verwarnt Schild sehr
irritiert. Zu mal ich mittlererweise gemerkt habe, daß manche Postings dieser verwarnten Personen , doch sehr hilfreich, aufschlussreich und auch freundlich sind.

Was [b]wieder[/b] die Frage des Sinns aufwirft.

Auch mir würde es gefallen, wenn sich diesbezüglich was ändern würde. ( bewusster Konjunktiv )

@ JuRa
Mir stellt sich die gleiche Frage wie dir, auf die es bis jetzt keine
[b]eindeutige Antwort[/b] gibt.

Mal sehen was weiter passiert? Zumindest eine Person hätte ( meiner Meinung nach ) das entfernen des gelben Schildchens verdient. ( man darf, so glaube ich zumindest, den Namen nicht nennen )

Genau diese Person hat den Stempel schon mindestens so lange, wie ich hier im Forum bin.
Sollte jetzt endlich mal gelöscht werden. ( ist nur meine Meinung )

LG Ritchie
Der auch nicht alles versteht was hier im Forum passiert. "/phpbb/images/smiles/icon_wink.gif"> [addsig]

Birgit
Mitglied
Beiträge: 1650
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06

Sinn von verwarnt

Beitrag von Birgit » Do 31. Mai 2007, 15:06

Hallo,

ach Leute...
ich schreib hier mal ganz persönlich, also ohne das vorher im Team abgesprochen zu haben.

Der Sinn der Karten ist schon erklärt worden, man muss nur mal genau und auch alles nachlesen.

Sinn ist zum einen, dass wir festgestellt haben, das die meisten User, die eine solche Karte erhalten haben, ihr Verhalten nachhaltig bessern. Genau deswegen werden wir dieses Kartensystem vorläufig auch nicht wieder abschaffen, wenns nach mir geht.
Weiterhin können so alle anderen User sehen, dass dieser User in irgendeiner Form gegen die NUBs verstoßen hat und hier bereits etwas unternommen wurde.
\"1">Das heißt nicht, dass weiteres Fehlverhalten nicht mehr gemeldet werden soll, sondern dass bei weiteren Verstößen rot drohen kann.

Ihr wolltet doch alle mehr Transparenz und erkennen, dass wir etwas gegen NUB Verstöße machen. Die Gründe werden wir aber nicht diesen Usern ins Profil schreiben, das wäre nun wirklich ein richtiges Anprangern. Wir haben hier damals einen Kompromiss geschlossen, haben die seinerzeit noch auffälligeren Karten dezenter gemacht und bemühen uns, wo es möglich ist, auch Erklärungen zu der Handlungsweise zu posten.
Meistens ist es also aus den Threads ersichtlich und die Mühe, da mal zu recherchieren, die solltet ihr euch alle schon selber machen.
Wenn ein [i]warum [/i]mal für einen User persönlich wichtig sein sollte, kann derjenige auch gern bei uns nachfragen.

[b]Zitat:[/b] man darf, so glaube ich zumindest, den Namen nicht nennen
Wir werden hier nicht öffentlich über einzelne User diskutieren, wie auch bereits gesagt, könnt ihr euch aber gern direkt an uns wenden. Wir schauen uns das dann gern nocheinmal an, wobei dies auch automatisch geschieht, wie in dem gepinnten Thread steht.
Das kostet natürlich Zeit, da wir in solchen Fällen auch viele Postings nachlesen müssen.

Gruß, Birgit [addsig]

ANJAundBOBBY
Mitglied
Beiträge: 274
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06

Sinn von verwarnt

Beitrag von ANJAundBOBBY » Mo 6. Okt 2008, 04:21

Hi,

ich habe gerade diesen alten Thread wieder ausgegraben, als ich in meinen Beiträgen nach einem alten Beitrag suchte.

Ich möchte auch gerne für meine hübsche Goldmedaille um eine Verzierung aus Swarowski-Steinchen bitten "/phpbb/images/smiles/icon_smile.gif">
Vielleicht in Form eines hübschen Rattenköpfchens? Das würde mir gut gefallen und gewiss auch gut stehen. "/phpbb/images/smiles/icon_wink.gif">

Schliesslich hat ja, wie in diesem Thread bereits mehrfach bemerkt, die Medaille überhaupt nichts mit etwaiger schlechter Rattenhaltung zu tun. "/phpbb/images/smiles/icon_smile.gif">

Vorfreudige Grüsse
Anja [addsig]

Ghosty
Mitglied
Beiträge: 69
Registriert: Di 6. Dez 2016, 20:06

Sinn von verwarnt

Beitrag von Ghosty » Mo 6. Okt 2008, 14:49

Hi Anja,

evtl. sollte der jeweils Verwarnte das goldene Rattenköpfchen über das Schild kriegen, der bekannterweise seine Tiere gut hält "/phpbb/images/smiles/icon_biggrin.gif">
Und wenn ich dann irgendwann einmal auch so ein Schild kriege (weiß man's?), dann beschwere ich mich sofort, weil ich noch [i]kein[/i] Rattenköpfchen aufm Schild habe. *kicher*

Im Ernst, ich finde, die stehen manchmal ganz schön lang da, diese Schilder "/phpbb/images/smiles/nixweiss.gif">

Gruß Ghosty
-noch schildlos- [addsig]

Antworten