Seite 7 von 10

Sinn von verwarnt

Verfasst: Mo 6. Okt 2008, 15:01
von Karin80
Hi,

ich hab mir ja auch schon immer so eins gewünscht (ich weiß, dass lässt sich hier ja leicht ändern), weil ich es früher oder später immer bei den Usern finde, die ich beim Lesen ihrer Meinung immer sehr geschätzt habe.

Vielleicht liegt es an der freien Meinungsäußerung. Wie gesagt, die Schildchen gibts ja nicht wegen der schlechten Rattenhaltung
"/phpbb/images/smiles/icon_wink.gif">

lg
karin [addsig]

Sinn von verwarnt

Verfasst: Do 9. Okt 2008, 21:12
von Agouti
Heja,

das ist kein offizielles posting, sondern ein privates.

Gelbe Karten werden vom Team nicht ohne Grund und nicht ohne Vorwarnung gegeben, sie fallen nicht einfach vom Himmel. User bekommen ein Schild, wenn sie mehrfach gegen die http://www.rattenforum.de/phpbb/nub.html" TARGET="_blank">NuBs verstoßen.

Mit freier Meinungsäußerung bzw. dem Verbot freier Meinungsäußerung hat das nichts zu tun. Seine Meinung kann man nämlich auch höflich bzw. freundlich vertreten. Wer das macht, bekommt keine gelbe Karte.
Es hat auch nicht mit nicht-schätzen zu tun, es gibt einen user, dessen Meinung ich schätze, aber in dessem Verhalten wenig Höflichkeit oder Freundlichkeit zu erkennen war, der mehrfach um einen etwas höflicheren Ton gebeten worden ist und bei wiederholten Verstößen eben gelb bekam.

In den meisten Fällen läßt sich sehr wohl - auch für Außenstehende - ersehen, wann wo jemand mehrfach über die Stränge geschlagen hat.

So eine gelbe Karte ist ein Verweis für die user, sich in ihrem Ton (nicht in ihrer Meinung, aber in der Art und Weise, wie die dargestellt wird) zurückzuhalten. So eine gelbe Karte ist ggf. auch ein Zeichen für andere, daß hier eben nicht jeder sich wie die Axt im Walde benehmen kann.

Eine gelbe Karte ist eine Verwarnung, die entweder nach einer angemessenen Zeit zurückgenommen wird oder bei weiteren Verstößen in eine rote umgewandelt werden kann.

Einige finden das Procedere mit den Karten gut, andere nicht. Einige finden, die Karten werden zu schnell bzw. zu oft vergeben, andere finden, es gibt sie zu selten. Einige finden, die Karten sind zu Recht vergeben worden, andere zu Unrecht.

Gruß
Agouti

Sinn von verwarnt

Verfasst: Fr 10. Okt 2008, 03:09
von Piglet
Hallo!

[b]Zitat:[/b]
Agouti schrieb am 2008-10-09 19:12 :

Eine gelbe Karte ist eine Verwarnung, die entweder nach einer angemessenen Zeit zurückgenommen wird oder bei weiteren Verstößen in eine rote umgewandelt werden kann.



Ich hatte mir zwar den Text über diese Schildchen durchgelesen, aber für mich ging da eine Frage noch nicht beantwortet hervor.
Und da es Agouti erwähnt hat, dass die gelbe Karte in eine rote umgewandelt werden kann, stelle ich die Frage nun:
Ist ein bestimmter Zeitraum dafür vorgesehen, bis wann ein User/ eine Userin anstelle der gelben eine rote Karte erhält? Die gelbe Karte bleibt ja um die 3 Monate aktiv und ich frage mich nun, ob ein/e User/in auch 3 Monate, nachdem er/sie das verwarnt - Schildchen bekommen hat, die Chance bekommt, sein/ ihr Verhalten zu ändern, bevor er evt. die rote Karte bekommt oder ob auch schon eher davon Gebrauch gemacht wird, die rote Karte auszustellen ?

Bye [addsig]

Sinn von verwarnt

Verfasst: Fr 10. Okt 2008, 07:50
von Alrun
Hi,

ich habe mnein schild schon länger als 3 monate, eigendlich müßte ich es doch wieder weg bekommen, aber ich lebe da mit auch , war eben gerade nur so ne überlegung?

lg

Sinn von verwarnt

Verfasst: Fr 10. Okt 2008, 14:48
von Karin80
Hi,

ok, das mit der freien Meinungsäußerung aber immer freundlich bleiben hab ich verstanden.

wie gesagt, fragt sich halt bloß, wo da der Sinn dahinter steckt hinter dem öffentlichen Anprangern mit dem Schildchen- geht ja niemanden was an. Ich muss ja auch nicht im wirklichen Leben ein Schild um den Hals tragen für drei Monaten wenn ich nen Strafzettel bekommen hab- und nein ich will keine Zustände wie in Ami-Land (und da steht wenigstens drauf warum man das Schild trägt...hmm es macht schon was aus ob man Kinderschänder oder Falschparker is- stellt euch mal vor die kriegen dort alle nur [b]ein[/b] Schild: verwarnt "/smilies/Emotionen/knuepp.gif" BORDER="0">)

Was ist aus der Überlegung geworden:Das kann man doch mit dem User per per KN klären inklusive Androhung mit weiteren Maßnahmen bei Nichteinhalten der NUBs.??

Mein ja nur.

lg
karin







[addsig]

Sinn von verwarnt

Verfasst: Fr 10. Okt 2008, 15:08
von Agouti
Heja,

[b]Zitat:[/b] Ist ein bestimmter Zeitraum dafür vorgesehen, bis wann ein User/ eine Userin anstelle der gelben eine rote Karte erhält? Nein, dafür gibt es keinen Zeitraum, bzw. den bestimmt der user selbst. Der user erhält eine gelbe Karte, ändert er sein Verhalten nicht und ist weiterhin unfreundlich/unhöflich/provokant, kann er - ja nach Umständen - entweder sofort oder nach nochmaliger Verwarnung - die kann öffentlich oder per KN erfolgen - die rote Karte bekommen.

Die meisten user hier haben ihre gelbe Verwarnung aber ernst genommen und ihr Verhalten entsprechend geändert.

Man kann auch - bei schwerwiegenden Verstößen gegen die NuBs - gleich sofort eine rote Karte bekommen, das sind in den meisten Fällen die Leute, die hier eh nur provozieren wollen.

[b]Zitat:[/b] Das kann man doch mit dem User per per KN klären inklusive Androhung mit weiteren Maßnahmen bei Nichteinhalten der NUBs.?? wie schon geschrieben, die gelben Karten fallen nicht einfach vom Himmel, man wird vorher schon öffentlich und/oder per KN ermahnt - und das nicht nur einmal.
Die gelbe Karte ist eine Maßnahme bei wiederholten Nichteinhalten der NuBs.

@Alrun
du weißt doch ganz genau, daß die Fälle nicht öffentlich diskutiert werden.
Bitte wende dich bei Fragen an den Admin.

Gruß
Agouti

Sinn von verwarnt

Verfasst: Fr 10. Okt 2008, 18:43
von ANJAundBOBBY
Hi,

nun, meines Erachtens sind die unverfänglichsten Unterforen hier die Regenbogenbrücke und das schöne, neu geschaffene Unterforum Urlaubsbetreuung . (Danke übrigens, war ne klasse Idee! "/phpbb/images/smiles/icon_smile.gif"> )
In ersterem kann man den Menschen, die man kennt und schätzt, ein paar liebe Worte zum Tod eines geliebten Ratzelchens sagen, im zweiten kann man vor Ort aktiv etwas für die Ratten und deren Halter tun.
Und in beiden macht man sich nicht angreifbar. "/phpbb/images/smiles/icon_smile.gif">

Wie wäre es denn also mit einem schönen Engelsratz zur Zierde für mein Schmuckstück, oder auch wahlweise mit einem Urlaubsratz mit Badehose und Liegestuhl? "/phpbb/images/smiles/icon_smile.gif"> Ich denke, das würde mir gut stehen "/phpbb/images/smiles/icon_smile.gif">

Vorfreudige Grüsse
Anja [addsig]

Sinn von verwarnt

Verfasst: So 12. Okt 2008, 20:01
von Kuelwalda
Hallo Anja,

ich habe Gestern mit Dagmar telefoniert und ihr bei der Gelgenheit ihr flammendes Posting vorgelesen.
Uns fiel dazu nur ein Lied aus Casablanca ein:

As Time goes by....

Gruß
Linda

_________________
\"1">Linda mit Wish, Virginia Woolf, Wilma, die holde Dulcinea , Anwanzer O´Grey und Tiffany, die Brüder Jumpin´Jack Flash und Big Ben, die neuen Herrendamen Alarich und Roderich, Lyra und das Freibadrättchen Pippa Müller. Neu im Team: Tequila Sunrise mit den Bodyguards Anthrax und Ebola.
\"#9400D3">Auf der anderen Seite der RBB geliebt und unvergessen: Schluse, Bigfoot, Fussel, Schluse II, Ura Kuelwalda, Flitz, Lucrezia, Relax, Hope, Uroma Elfe, Charity,Liz Curley, Mary-Jane, Lilith, Uromi Destiny, Marlene Jaschke, Penthesilea, LuciFugerofocale, Cinderella, Seraphima, Pebbles, Gimly, Surprise, Ura Joy, Betty, Ariel, Minnie Maus nd SaBiene Maja.

1>[ Diese Nachricht wurde ge ndert von: Kuelwalda am 2008-10-12 18:22 ]

Sinn von verwarnt

Verfasst: So 12. Okt 2008, 21:04
von Abada
Hi,

@ Kuelwalda: Da du nicht per KN, sondern in einem öffentlichen Posting schreibst nehme ich an, dass du uns damit etwas sagen möchtest. Nur was?

Dagmar/isasophie bekam von uns aus gutem Grund wegen massiver Verstöße gegen die NUBs die rote Karte. Wie dir bekannt sein dürfte diskutieren wir unsere Entscheidungen nicht. Noch dazu ist das nun eine ganze Weile her. Warum kramst du diese olle Kamelle nun wieder hervor?

[b]Zitat:[/b] As Time goes by....
Anscheinend eben nicht, wenn du das nun wieder öffentlich thematisierst.

@ ANJAundBOBBY:

Schade, dass du die gelbe Karte als Medaille, also als Auszeichnung betrachtest. Da hast du etwas ganz gehörig missverstanden. Die gelbe Karte ist eine Verwarnung und eine Aufforderung, sich künftig an die NUBs zu halten. Das gilt auch für dich.

Gruß,
Abada
[addsig]

Sinn von verwarnt

Verfasst: So 12. Okt 2008, 22:36
von Kuelwalda
Hallo,

ich dachte, da ja der alte Thread wieder ausgegraben wurde, daß ein kleiner nostalgischer Rückblick dazu passt...
Ich habe weder Dagmar´s rote Karte thematisiert, noch sonst irgendeine olle Kamelle rausgepuhlt.

Es war lediglich die Verwunderung, wie sich die Dinge im Wandel der Zeit so gestalten... "/phpbb/images/smiles/icon_wink.gif">

Gruß
Linda [addsig]